Wie Koolzone in medikit integriert ist

KoolZone ermöglicht mithilfe von Sensoren die Echtzeit-Fernüberwachung von Kühlsystemen und anderen kritischen Kontrollpunkten. Durch die Schnittstelle können über KoolZone ausgelöste Fehlermeldungen direkt über medikit an die zuständigen Mitarbeiter übermittelt werden. Diese können somit schnell auf etwaige Abweichungen reagieren und diese beheben. Außerdem werden die Monatsreports direkt in medikit an definierte Nutzer übermittelt. Diese können hier durchgesehen, geteilt und diskutiert werden.

Vorteile der Integration: 

  • Temperaturabweichungen von Kühlsystemen (o.Ä.) werden direkt erkannt und können schnellstmöglich behoben werden, um Warenverlust oder kostspielige Überkühlung zu vermeiden
  • Die Mitarbeiter erhalten wichtige Informationen der Fernüberwachung in ihrem gewohnten Arbeitsumfeld in medikit

Zu bequem um deinen Browser zu aktualisieren?

Leider ist deine Browserversion zu alt und kann diese Website nicht richtig anzeigen.

Bitte aktualisiere sie oder wechsle zu einem aktuelleren Browser.